Logo DAG

Arbeitsgemeinschaft

AGA Adipositas im Kindesalter

Kompetenznetz

Kompetenznetz Adipositas

Fachorgane

Schattauer

Obesity Facts

Kooperationspartner

Deutsche Diabetes-Hilfe

Plattform Ernährung und Bewegung

DiabetesStiftung DDS

Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten DANK

Links

weitere Links

Mitteilungen-Archiv



erstellt am: 24.11.2008

Änderung der Leitlinie in Bezug auf Rimonabant - Vorinformation

Nach Informationen der Leitlinienkommission "Adipositas" der DAG, DDG, DGE und DGEM unter Federführung von Herrn Prof. Hauner erfordert die Rücknahme von Rimonabant eine Anpassung der Leitlinie "Prävention und Therapie der Adipositas". Bei der nächsten Überarbeitung der Leitlinien wird der Absatz über Rimonabant (S. 16 Mitte) ganz gestrichen und durch folgende Formulierung ersetzt:

"Rimonabant:
Der CB-1-Rezeptor-Antagonist Rimonabant war im September 2006 zur adjuvanten Therapie der Adipo-sitas zugelassen worden. Am 23.10.2008 hat die Europäische Arzneimittelagentur (EMEA) das Ruhen der Zulassung angeordnet, da nach Ansicht der Behörde der Nutzen von Rimonabant die Risiken der Behand-lung nicht länger übertrifft. Rimonabant steht daher für die Adipositastherapie bis auf weiteres nicht mehr zur Verfügung.“


zurück

Neue interdisziplinäre, Evidenz-basierte Leitlinie der DAG e.V.

mehr


Newsletter der DAG abonnieren

NEWSTICKER

Den DAG-Nachrichtenticker finden Sie jetzt auf der DAG-Facebookseite.

DAG bei facebook

Diabetes STOPPEN

Diabetes STOPPEN
 

myBMI-Rechner

Aktuelles

Foodwatch-Unterschriftenaktion

Kein Junkfood-Marketing mit Comic-Figuren!

Foodwatch-Unterschriftenaktion

Jetzt unterschreiben!