Logo DAG

Arbeitsgemeinschaft

AGA Adipositas im Kindesalter

Kompetenznetz

Kompetenznetz Adipositas

Fachorgane

Schattauer

Obesity Facts

Kooperationspartner

Deutsche Diabetes-Hilfe

Plattform Ernährung und Bewegung

DiabetesStiftung DDS

Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten DANK

Links

weitere Links

Mitteilungen 2013



erstellt am: 28.01.2013

Neuer Aktionsplan zum Thema Adipositas in Großbritannien: Umfassende Betreuung für alle

Der Bericht einer Arbeitsgruppe des „Royal College of Physicians“ vom Januar 2013

Adipositas ist ein zunehmendes und kostspieliges Problem, das von der Politik und den derzeitig vorhandenen Dienstleistungsangeboten nicht ausreichend berücksichtigt wird.

Dieser neue Bericht des Royal College of Physicians zeigt die Probleme in der Versorgung von Patienten mit Adipositas und zeigt, wie sich das Gesundheitssystem in Großbritannien (der NHS; National Health Service) an die Bedürfnisse einer zunehmend übergewichtigen Nation anpassen sollte.

In dem Bericht wird betont, wie dringend notwendig es ist, eine größere Anzahl von multidisziplinären Teams in ganz Großbritannien einzurichten, um einen umfassenden Service anstatt der jetzigen lückenhafte Versorgung anzubieten.

Der Bericht richtet sich an alle Gesundheitsberufe, die mit übergewichtigen Personen arbeiten. Er gibt klare Richtlinien zur Einrichtung und Führung multidisziplinärer Teams vor.

Zusätzlich soll eine neue Koordinierungsaufgabe der Regierung zum Thema Versorgung von Patienten mit Adipositas sowie zum Thema Prävention der Adipositas entstehen, die alle Ministerien einbezieht, die einen Einfluss auf das Thema Adipositas in der Bevölkerung haben.

Weitere Informationen unter http://www.rcplondon.ac.uk/resources/action-obesity-comprehensive-care-all


zurück

Neue interdisziplinäre, Evidenz-basierte Leitlinie der DAG e.V.

mehr


Newsletter der DAG abonnieren

NEWSTICKER

Den DAG-Nachrichtenticker finden Sie jetzt auf der DAG-Facebookseite.

DAG bei facebook

Diabetes STOPPEN

Diabetes STOPPEN
 

myBMI-Rechner

Aktuelles

Foodwatch-Unterschriftenaktion

Kein Junkfood-Marketing mit Comic-Figuren!

Foodwatch-Unterschriftenaktion

Jetzt unterschreiben!