Auf diesen Seiten finden Sie eine Auflistung der Verbände der Selbsthilfegruppen

Liste von Selbsthilfegruppen-Verbänden:

Selbsthilfegruppen

Wir listen gerne Ihre Selbsthilfegruppe auf. Bitte schicken Sie uns dazu eine kurze Beschreibung mit Adresse und Ansprechpartner an mail@adipositas-gesellschaft.de

Die Deutsche Adipositas Gesellschaft (DAg) e.V. übernimmt keine Gewähr für die Qualität der in der Liste aufgeführten Selbsthilfegruppen. Auch können wir keine Aussage über die Ziele der Arbeit treffen. Die Liste dient nur der Information.

Regionale Selbsthilfegruppen:

SHG HELIOS Klinikum Berlin-Buch (Kilo-Killer)

Leitung: Claudia Hafer
Helios Klinikum Berlin Buch
Schwanebecker Chaussee 50
13125 Berlin
Email: haferclaudia@gmx.de
info@kilokiller-web.de
Treffpunkt: Jeden 2. Donnerstag im Monat ab 19:00 Uhr im Helios Salon 1 (bitte beim Pförtner nachfragen)


Adipositas Netzwerk NRW

Adipositas Netzwerk NRW
Lange Str. 8
58089 Hagen

Email: info@adipositas-netzwerk-nrw.de

SHG Düren im Sportheim Germania Bisfeld (ASHG Düren)

Leitung: Giovanni Turco
Sportheim Germania Bisfeld
Dürenerstrasse 29
52388 Nörvenich (Bisnfeld)
Email: ashg-dueren@hotmail.com
Treffpunkt: jeden zweiten Samstag im Monat von 10-12 Uhr (außer an Feiertagen)


SHG Adipositas und Chirurgie in Schwerin

Wir sind eine Gruppe von Menschen, jung und älter, die ein großes Problem mit ihrem Übergewicht haben und bisher vergeblich versuchten, auf konservatitive Weise abzunehmen. Unter uns sind auch einige, die dieses Problem durch eine spezielle Magenoperation lösen konnten. Es gibt mittlerweile verschiedene und auch schonendere Möglichkeiten einer Magen-Operation als noch vor einigen Jahren. In unserer „SHG Adipositas und Chirurgie“ reden und informieren wir rund um das Thema Adipositas und Adipositas-Chirurgie, unterstützen und begleiten uns gegenseitig auf dem Weg zu einem gesünderen, schlankeren und vor allem wieder mehr Spaß machenden Leben!

SHG Adipositas und Chirurgie
Kontakt: I. Lorenzkowski
KISS, Spieltordamm 9
19055 SCHWERIN (Mecklenburg – Vorpommern)
Tel.: 0172-1939126
Email: info@kiss-sn.de

Overeaters Anonymous (OA)

Overeaters Anonymous ist eine gemeinnützige Interessensgemeinschaft für Menschen mit Essstörungen.

Overeaters Anonymous Interessengemeinschaft e.V.
Heckenrosenweg 33
47804 Krefeld

Telefonnummer Geschäftsstelle: +49 2151 771909
Kontakttelefon:   +49 176 – 34 40 55 55

Email: kontakt@overeatersanonymous.de

SHG Kügelchen-Leichter Leben

Treffen: jeden 4. Montag im Monat um 17:30 Uhr

Ansprechpartner: Andrea Reiter und Sandra Schlenkrich
Weststraße 22
01917 Kamenz
Eingang über den Hinterhof!

Telefonnummer: 0162-6360191
Email: shg_adipositas_westlausitz@gmx.de

Fachorgan Adipositas

Fachorgan Adipositas

Bleiben Sie mit der Fachzeitschrift Adipositas immer auf dem neusten Stand. Sie erscheint vier Mal jährlich. Für DAG-Mitglieder ist der Bezug kostenfrei.
Positionspapiere und Stellungnahmen

Positionspapiere und Stellungnahmen

Hier finden Sie Positionspapiere und Stellungnahmen der DAG zu verschiedenen Themen.
Medienleitfaden

Medienleitfaden

Die Stigmatisierung von Menschen mit Übergewicht stellt ein großes Problem dar. Unser Medienleitfaden Adipositas hilft Medienschaffenden dabei, sensibel und respektvoll zu berichten.
Aktuelles
12 Januar 2023
Hamburg/Berlin, 12. Januar 2023. Zur aktuellen Berichterstattung über neue Wirkstoffe zur unterstützenden Behandlung von Adipositas erklärt Prof. Dr. Jens Aberle, DAG-Präsident und ärztlicher Leiter des Adipositas-Centrums am UKE Hamburg: "Um Folgeerkrankungen wie die Entstehung eines Diabetes zu verhindern, kann eine begleitende medikamentöse T...
7 November 2022
Berlin, 7. November 2022. TV-Starkoch Jamie Oliver appelliert gemeinsam mit einem Bündnis aus etwa 40 Organisationen an die Ampel-Koalition, Kinder und Jugendliche vor Werbung für Lebensmittel mit viel Zucker, Fett oder Salz zu schützen. Werbung beeinflusse „nachweislich die Präferenzen und das Essverhalten“ junger Menschen, heißt es in einem of...
6 Oktober 2022
München, 6. Oktober 2022. Menschen mit starkem Übergewicht werden von unserem Gesundheitssystem im Stich gelassen, kritisiert die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) zum Auftakt des diesjährigen Adipositas-Kongresses in München. Schätzungsweise 17 Millionen Menschen in Deutschland seien von starkem Übergewicht (Adipositas) betroffen, doch die...
Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie jetzt den Newsletter der DAG.