Dokumente und Stellungnahmen

Hier finden Sie Dokumente und aktuelle Stellungnahmen der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) e.V.

 Die Auswirkungen der Besteuerung von Lebensmitteln 
 „Die Auswirkungen der Besteuerung von Lebensmitteln auf Ernährungsverhalten, Körpergewicht und Gesundheitskosten in Deutschland “ von  PD Dr. Tobias Effertz, Universität Hamburg.

„Verbrauchermeinungen zu Nutri-Score und Wegweiser Ernährung“
Eine Repräsentative Umfrage der forsa Politik und Sozialforschung GmbH im Auftrag

Diskussionspapier von Leopoldina
Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat ein Diskussionspapier mit dem Titel: Übergewicht und Adipositas Huber,  Jutta Mata, Frank Rösler, Jutta Roosen, Wolfgang Stroebe  und Joachim von Braun herausgegeben.

„Volle Kraft voraus“ mit nebulösen Zielmarken
Stellungnahme der Deutschen Adipositas-Gesellschaft zum Entwurf für eine “Nationale Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz in Fertigprodukten” (BMEL , Stand November 2018)

Ambulante Ernährungsberatung ist für die Prävention und Therapie chronischer Erkrankungen medizinisch notwendig
Ein Positionspapier von DGEM, DAG, DDG, DGVS, DGK, DAEM, BDEM, Deutscher Allianz für nichtübertragbare Krankheiten und VDOE anlässlich des Beschlusses des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 9. Februar 2015

A country case study by The Economist Intelligence Unit

CONFRONTING OBESITY IN GERMANY
Creating a more comprehensive approach

It may be the political and economic leader of Europe, but when it comes to the global obesity epidemic, Germany takes a decidedly relaxed attitude compared with its neighbours.

Stellungnahme der DAG zum Referentenentwurf für ein Präventionsgesetz vom 20.10.14

Am 19.11.14 hat die DAG Stellung genommen zu einem Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für ein „Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und Prävention (PrävG)“. Das Gesetz soll noch vor Weihnachten, voraussichtlich am 17.12.14, verabschiedet werden. Am 26.11.14 ist die DAG zu einer Anhörung in das BMG eingeladen. Die DAG wird dort von Frau Dr. Susanna Wiegand vertreten, Sprecherin der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes-und Jugendalter (www.a-g-a.de).

Strategiepapier der NCD-Allianz

Hier geht es zum Strategiepapier.

Die endgültige Publikation ist verfügbar:

Fachorgane

Fachorgane

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Mit den brandneuen Ausgaben der Fachorgane zum Thema Adipositas sind Sie immer bestens Informiert.
Dokumente & Stellungnahmen

Dokumente & Stellungnahmen

Hier finden Sie Dokumente und Stellungnahmen der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e.V. zu verschiedenen aktuellen und kontroversen Themen.
Medienleitfaden

Medienleitfaden

Unser Medienleitfaden richtet sich an Journalisten und Medienschaffende. Hier finden Sie Empfehlungen zum Umgang mit Adipositas und Menschen mit Übergewicht in den Medien.
News
10 November 2020
Deutsche Adipositas-Gesellschaft: „Quantensprung!“ München, 03.11.2020 Als „sinnvoll und zielführend … für die Versorgung von Versicherten mit krankhaftem Übergewicht“ (Adipositas) bezeichnet das Bundesgesundheitsministerium (BM...
9 Oktober 2020
Leipzig, den 08.10.2020 Gemeinsames Statement der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA) der DAG Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) und die Arbeitsgemeinschaf...
9 Oktober 2020
Adipositas-Kongress in Leipzig vom 08.-10. Oktober 2020 Leipzig, 08. Oktober 2020 Das diesjährige Motto der 36., aufgrund der Corona-Situation erstmals „hybriden“ Jahrestagung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) e.V., spannt einen ...
Adipositas-Kongress 2020
36. Jahrestagung der DAG e.V.
Datum: 08.-10. Oktober 2020
Ort: Leipzig