Was wir tun

Als Arbeitsgruppe der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) e.V. initiieren und fördern wir klinische und wissenschaftliche Projekte auf dem Gebiet der Adipositas im Kindes- und Jugendalter, insbesondere zu den Themen Ursachenforschung, Diagnostik, Prävention und Therapie.

Wir tragen zur Standardisierung diagnostischer und therapeutischer Verfahren bei, erarbeiten Expertisen zu Fachfragen und unterstützen die Erarbeitung verbesserter Präventions- und Therapieprogramme.

Wir unterstützen die Fort- und Weiterbildung sowie den Erfahrungsaustausch durch Vernetzung von diagnostisch, therapeutisch und wissenschaftlich tätigen Zentren sowie von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen.

Erfolgsgeschichte

Seit ihrer Gründung im Jahr 1998 hat die AGA Pionierarbeit geleistet und entscheidend dazu beigetragen, dass die Behandlung und Prävention der Adipositas heute zu einem zentralen Thema in der Medizin in Deutschland geworden ist.

Zu den Ergebnissen unserer Arbeit gehören unter anderem:

Ziel unserer bisherigen und zukünftigen Bemühungen ist die qualitativ hochwertige Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit Adipositas und der Einbeziehung ihrer Familien und des sozialen Umfelds.

Wenn Sie bei uns aktiv werden möchten und / oder eine Anregung für uns haben, kontaktieren Sie bitte die Geschäftsstelle (aga-sekretariat@charite.de).

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Fachorgane

Fachorgane

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand. Mit den brandneuen Ausgaben der Fachorgane zum Thema Adipositas sind Sie immer bestens Informiert.
Dokumente & Stellungnahmen

Dokumente & Stellungnahmen

Hier finden Sie Dokumente und Stellungnahmen der Deutschen Adipositas-Gesellschaft e.V. zu verschiedenen aktuellen und kontroversen Themen.
Medienleitfaden

Medienleitfaden

Unser Medienleitfaden richtet sich an Journalisten und Medienschaffende. Hier finden Sie Empfehlungen zum Umgang mit Adipositas und Menschen mit Übergewicht in den Medien.
News
26 November 2021
26.11.2021, Berlin/Hamburg/Leipzig. Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) hat den Koalitionsvertrag der Ampel-Koalition als unzureichend kritisiert. Obwohl etwa 17 Millionen Menschen in Deutschland stark übergewichtig und die Versorgungsstru...
19 November 2021
Adipositas erhöht das Risiko für schwere Covid19-Verläufe, Hospitalisierung und TodesfälleDAG-Präsident Aberle: Je schwerer ein Mensch, desto höher ist das Risiko an Covid-19 zu versterben Bisher ungeimpfte Menschen mit Adipositas haben aktu...
4 November 2021
Pressemeldung des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DKHZ) Fettzellen sind viel mehr als ein Kalorienspeicher für schlechte Zeiten. DZHK-Wissenschaftler Alexander Bartelt erforscht, welche Rolle gesunde Fettzellen für den St...
Adipositas-Kongress 2022
38. Jahrestagung der DAG e.V.
Datum: 06.-08. Oktober 2022
Ort: München