Trainer-Akademien

Zertifizierte Adipositas-Trainer der AGA können nur an zuvor von der AGA zertifizierten Trainer-Akademien ausgebildet werden.

Die Akademie muss regelmäßig Trainer-Ausbildungen anbieten. Zur Akademie gehört eine zertifizierte Therapieeinrichtung, in der regelmäßig Kinder und Jugendliche mit Adipositas geschult werden, und an der auch die Möglichkeit der Hospitation besteht. Die Akademie muss geeignete Dozenten der vier Disziplinen Medizin, Psychologie/Pädagogik, Ernährung und Sport vorhalten, die selber zertifizierte Adipositas-Trainer sein müssen und auch für die Supervision verantwortlich zeichnen.

Die Ausbildungsinhalte des 48-stündigen Seminars haben sich eng an einem von der AGA entwickelten und empfohlenen Curriculum zu orientieren.

Die Supervisionen der Adipositas-Trainer erfolgt ausschließlich bei den Dozenten der Akademien.

Die Bestimmungen der AGA zu Trainer-Akademien können Sie hier detailliert nachlesen.

Einzelheiten zu den Seminarinhalten erfahren Sie im Curriculum.

Folgende fünf Adipositas-Trainer-Akademien in Deutschland sind von der AGA zertifiziert:

  • Adipositas-Akademie Nord in Westerland/Sylt
  • Adipositas-Akademie Baden-Württemberg in Wangen 
  • Adipositas-Akademie Freiburg
  • Adipositas-Akademie CJD Oberau in Berchtesgaden.

Eine zertifizierte Trainerakademie hat rechtzeitig zum Ablauf des Zertifikates einen Antrag auf Rezertifizierung zu stellen. Wird eine Rezertifizierung später als sechs Monate nach Ablauf der Gültigkeit des Zertifikates beantragt, wird dies als neuer Erstantrag behandelt.

Liegen sechs Monate nach Antragseinreichung die Antragsunterlagen nicht komplett vor bzw. wurde in diesem Zeitraum Nachforderungen nicht nachgekommen, so gilt der Antrag als abgelehnt. 

Weitere Einzelheiten zur Trainer-Zertifizierung können Sie im AGA-Zertifizierungssekretariat erfragen:

PaedBe.de
AGA-Zertifizierungen
Uwe Tiedjen
Johann-Möller-Str. 3
25980 Sylt / OT Westerland
Tel.: 0171-6829196
Fax: 03222-1919232 (neu!)
Mail: aga-zertifizierung@paedbe.de

Fachorgan Adipositas

Fachorgan Adipositas

Bleiben Sie mit der Fachzeitschrift Adipositas immer auf dem neusten Stand. Sie erscheint vier Mal jährlich. Für DAG-Mitglieder ist der Bezug kostenfrei.
Positionspapiere und Stellungnahmen

Positionspapiere und Stellungnahmen

Hier finden Sie Positionspapiere und Stellungnahmen der DAG zu verschiedenen Themen.
Medienleitfaden

Medienleitfaden

Die Stigmatisierung von Menschen mit Übergewicht stellt ein großes Problem dar. Unser Medienleitfaden Adipositas hilft Medienschaffenden dabei, sensibel und respektvoll zu berichten.
Aktuelles
21 Dezember 2023
Völlig unerwartet ist unser Kollege und Vorstandsmitglied Dr. Markus Menzen am 15. Dezember 2023 verstorben. Wir sind tief erschüttert und bestürzt. Herr Dr. Menzen wurde 2022 zum Vorstandsmitglied und Kongresspräsidenten 2024 gewählt. Durch seine tägliche Arbeit als Chefarzt der Klinik für Diabetologie im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn war er mi...
23 Oktober 2023
Berlin, 23. Oktober 2023. Eine große Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger lehnt die Platzierung von Alkohol, Tabak und Süßwaren in der Kassenzone von Supermärten ab. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Kantar im Auftrag des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg und der Deutschen Allianz Nichtübertra...
5 Oktober 2023
Berlin, 5. Oktober 2023. In einem aktuellen Bericht auf tagesschau.de werden verschiedene Vorwürfe gegen die Deutsche Adipositas-Gesellschaft und unseren Präsidenten Prof. Dr. Jens Aberle erhoben. Leider wurden in dem Artikel wesentliche Informationen weg gelassen oder verzerrt dargestellt.
DAG Kongress 2024
Der Adipositas-Kongress 2024 findet vom 16.10.-18.10.2024 in Köln unter dem Motto "Wandel gestalten-Lösungen finden statt"