Pressemitteilung der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten – 10 Jahre DANK

Beherztes politisches Handeln kann Leben retten- nur strukturelle Maßnahmen wirken gegen den Tsunami der chronischen Krankheiten-besonders angesichts der Corona-Pandemie Eine PM von DANK -Die DAG ist Mitglied von DANK Berlin, April 2021 Viele Tausend Corona-Tote wären vermeidbar gewesen, wenn Deutschland eine konsequente Präventionspolitik verfolgt hätte. Volksleiden wie Adipositas, Diabetes,…

Weiterlesen

Pressemeldung der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten zur Kinderwerbestudie

Pressemitteilung von DANK zur Studie „Kindermarketing für ungesunde Lebensmittel in Internet und TV“ – Die DAG ist Mitglied von DANK Kinder sehen pro Tag 15 Werbungen für ungesundes Essen • Von Kindern gesehene Lebensmittelwerbung in TV und Internetist zu 92 Prozent für Fast Food, Snacks und Süßes • Zahl…

Weiterlesen

Eine Empfehlung der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) zum Welt-Adipositas-Tag

Pressemitteilung der Deutschen Adipositas Allianz (DAA)- Die DAG ist Gründungsmitglied der DAA „Der Adipositas-Talk: Wie doof ist dick? – Leben mit Adipösen in Deutschland“ „Der Adipositas-Talk: Wie doof ist dick?“ Gehen wir mit Menschen mit Fettleibigkeit in Deutschland verantwortungsvoll um?  Hamburg, 23. Februar 2021 – Melanie Bahlke ist 180…

Weiterlesen

G-BA mit DMP Adipositas beauftragt

Deutsche Adipositas-Gesellschaft: „Quantensprung!“ München, 03.11.2020 Als „sinnvoll und zielführend … für die Versorgung von Versicherten mit krankhaftem Übergewicht“ (Adipositas) bezeichnet das Bundesgesundheitsministerium (BMG) die gesetzliche Beauftragung des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) für die Entwicklung eines strukturierten Behandlungsprogramms (Disease-Management-Programm = DMP) in einer aktuellen Stellungnahme1. Es sei beabsichtigt, das…

Weiterlesen

Zur Forderung von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner nach verbindlicher Umsetzung der DGE-Qualitätsstandards für die Schulernährung in allen Bundesländern

Leipzig, den 08.10.2020 Gemeinsames Statement der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA) der DAG Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG) und die Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA) der DAG begrüßen die Ende September vorgebrachte Forderung von Bundesernährungs­ministerin Julia Klöckner, die DGE-Qualitätsstandards…

Weiterlesen
Fachorgan Adipositas

Fachorgan Adipositas

Bleiben Sie mit der Fachzeitschrift Adipositas immer auf dem neusten Stand. Sie erscheint vier Mal jährlich. Für DAG-Mitglieder ist der Bezug kostenfrei.
Positionspapiere und Stellungnahmen

Positionspapiere und Stellungnahmen

Hier finden Sie Positionspapiere und Stellungnahmen der DAG zu verschiedenen Themen.
Medienleitfaden

Medienleitfaden

Die Stigmatisierung von Menschen mit Übergewicht stellt ein großes Problem dar. Unser Medienleitfaden Adipositas hilft Medienschaffenden dabei, sensibel und respektvoll zu berichten.
Aktuelles
15 April 2024
Die Behandlung der Adipositas steht vor einem Umbruch. Unsere Fortbildung bereitet Sie fachlich darauf vor und bringt Ihr Wissen zu Adipositas auf den aktuellen Stand. Melden Sie sich jetzt an und werden Sie "Adiposiolog:in DAG-DDG".
18 März 2024
Das diesjährige Motto unseres Kongresses „Wandel gestalten – Lösungen finden“ wurde von unserem leider verstorbenen Kongresspräsidenten Dr. Markus Menzen ins Leben gerufen. Sein plötzlicher Tod am 15.12.2023 hat eine beträchtliche Lücke hinterlassen, sowohl menschlich als auch fachlich. Dennoch möchten wir seine Visionen aufgreifen und den Kongr...
21 Dezember 2023
Völlig unerwartet ist unser Kollege und Vorstandsmitglied Dr. Markus Menzen am 15. Dezember 2023 verstorben. Wir sind tief erschüttert und bestürzt. Herr Dr. Menzen wurde 2022 zum Vorstandsmitglied und Kongresspräsidenten 2024 gewählt. Durch seine tägliche Arbeit als Chefarzt der Klinik für Diabetologie im Gemeinschaftskrankenhaus Bonn war er mi...
DAG Kongress 2024
Der Adipositas-Kongress 2024 findet vom 16.10.-18.10.2024 in Köln unter dem Motto "Wandel gestalten-Lösungen finden statt"